Sonntag, 19. Februar 2012

76 union - engine part #4

Gestern ging der ganze Tag für Kleinkram drauf. Bleche, die eigentlichen passen sollten, biegen-schneiden-schleifen und montieren, und dann hoffen das alles passt! REPRO ist eben REPRO und zu recht nicht ORIGINAL.
Ölkühler sitzt jetzt auch, und da gings dann auch schon wieder los, warum bei  den Dichtsätzen nicht einmal alle Dichtungen für Flansch und Kühler selbst dabei sind, ich weis es nicht?! Es gibt am Markt richtig viel Müll zu kaufen für richtig viel Kohle, ist leider so.
Und das Benzinpumpe nicht gleich Benzinpumpe ist, weis ich auch seit gestern. Die neue (REPRO) passt nicht mit der (ORIGINAL) Pumpenwelle zusammen, soll heißen, dass der Federweg der Pumpe ungleich Weg der Welle ist! Was also tun? ... richtig, die alte zerlegen, reinigen, strahlen, lacken und fertig!
Weiter geht´s dann wenn die Vergaseranlage eintrifft. Als letzter Punkt steht noch Auspuffbau am Programm und dann sollte das Ding ins Heck wandern, aber bis dahin fließen noch ein paar Liter Wasser die Donau hinunter ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten