Sonntag, 15. April 2012

Danube Bug - retrofit part #2

Die Vorderachse ist raus und bereit für den Umbau. "Back to the roots" auch das Motto für die Bremsanlage an der Vorderseite - leider oder Gott sei Dank, da kann man ´drüber streiten! Ich seh das eher mit gemischten Gefühlen, alles hat seine Vor- und Nachteile - sprich die VA erhält auch wieder ihre Trommeln zurück.
Klar ist, dass das Gute Stück auch einiges an der Breite verlieren wird um den BRM´s Platz zu schaffen. Um das Fahrverhalten nicht zu verschlechtern halten auch Tieferlegungsachsschenkel Einzug, das sollte auch dem Thema mit den ausgeschlagenen Traggelenken ein Ende schaffen. Mehr dazu demnächst.

Kommentare:

  1. warum wieder trommeln?
    vorher waren doch auch 5x205er drauf, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das waren aber 4x130er Scheiben mit Adapter auf 5x205LK, die Lösung gefällt mir persönlich garnicht und Scheibenbremsen (untypisiert) beim Ovali sagt der §57a-Mensch auch nein ....

    AntwortenLöschen
  3. achso, genau deswegen fahr ich auch wieder mit trommeln... :/
    schei* eintragerei...

    AntwortenLöschen